gipfelstuermer
gipfelstuermer



gipfelstuermer

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


https://myblog.de/gipfelstuermer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Theoretische Prüfung bestanden!

Heute habe ich auf Anhieb meine theoretische F?hrerscheinpr?fung mit 0 Fehlerpunkten bestanden! Hoffentlich geht es mit der praktischen so weiter.
10.9.05 09:05


Donnerstag letzter Lauf auf der "Niere"

?bermorgen steht der letzte Wertungslauf auf der Niere an. Wir d?rfen dann alle auf eigene Rechnung fahren, da unser Teamkamerad Ralf K. den gesamtsieg schon so gut wie sicher hat.
6.9.05 11:13


Radrennen in Brackel und RTF in Wellinghofen

Gestern bin ich beim 49. Internationalen Rad-Championat in Dortmund-Brackel gestartet. F?r uns war eine 50,5km lange Strecke vorgesehen. Das entspricht einer Rundenzahl von 42. Zwar hatte ich in der 2. Reihe eine relativ gute Startposition, doch ins Pedal bin ich leider nicht sofort gekommen, was mich dann mindestens 15 Pl?tze gekostet hat. Bis zur 7. Runde lief es eigentlich ganz gut, aber dann merkte man allm?hlich das Antreten nach jeder Kurve. Dazu kam noch, dass dies eine Wertungsrunde war. Das Tempo wurde also nochmals versch?rft. Vor mir lie? dann noch einer abrei?en und schon war ein 5m-Loch entstanden. Dies war auf der Geraden zur Zieleingangskurve durch den dort herrschenden Gegenwind nicht mehr zuzufahren. Nach und nach wurde die Gruppe in der ich und f?nf andere Fahrer hinter dem Feld herfuhren immer gr??er. Nach 21 Runden ?berholte uns dann das Schlussfahrzeug und das Rennen war damit f?r uns zu Ende.
Danach war ich dann noch mit meiner Mannschaft bei einem Vereinskollegen zum Grillen eingeladen, wo ich allerdings schon fr?her gegangen bin, weil es nicht gerade vorteilhaft ist, wenn man nach 20:30 in dieser Jahreszeit ohne Licht nach Hause fahren muss.

Heute stand dann die RTF in Wellinghofen an. Wir hatten beschlossen das ganze im Sternfahrtmodus zu absolvieren. Also ging es schon um 8:00 Uhr am Evinger Marktplatz los. Ich hatte demnach also schon 11km ?Anreise?, was eigentlich nicht weiter tragisch war, da ich mir vorbehielt am Ende von Wellinghofen direkt nach Hause zu fahren. Aber nun von Anfang an:
Ich versp?tete mich erstmal um 10 Minuten, weil ich zu sp?t von zu Hause losgefahren bin. Als nun auch der letzte (ich!) am Marktplatz eingetroffen war, ging es ?ber die M?nsterstra?e Richtung Stadtmitte. Dort an den Alkoholleichen in der Br?ckstra?e vorbei und an der B54 entlang nach Wellinghofen. Dort stie? am Start noch Ralf K. zu uns. Wir machten uns dann mit einer 11-k?pfigen Gruppe auf die 112km-Runde. Da die Strecke leicht profiliert (ca. 950Hm) war gab es gerade an den etwas l?ngeren Anstiegen einige Formschw?chen einiger Fahrer, die dann aber auf der Abfahrt wieder etwas Zeit gutmachten. Insgesamt (au?er einer kleinen Schotterpassage) war es eine sch?ne Strecke, die wir meiner Meinung nach gefahren sind. Also: Hat Spa? gemacht Leute, n?chstes Jahr gerne wieder!
4.9.05 19:02


Ab heute bin ich auch online!

Allerdings werde ich erst ab der "Inbetriebnahme" meiner eigenen Homepage (ist momentan noch in Bearbeitung!) ?fters "bloggen". Bis dahin gibt's nur kurze Statements.
2.9.05 19:28





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung